Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen:

Anmeldung

Presse-Echo

Im Rahmen einer Themenseite über die Piratenpartei erschien am 5. April 2012 ein Artikel zum Grundeinkommen mit der Überschrift "Geld für Nichtstun" im Wirtschaftsteil der Süddeutschen Zeitung. Dazu schrieb IGEA-Sprecher Reimund Acker in seiner Funktion als Netzwerkratsmitglied des Netzwerks Grundeinkommen den folgenden Leserbrief.